Was sagen unsere Kunden über die Okamed Gitterpflaster?

Fachärztin für Kinderheilkunde und Homöophatie

Feedback von Frau Dr. med. Brunhilde Mörseburg
FÄ für Kinderheilkunde und Homöophatie
Dresden

Patienten:

W.M. männlich 8 Jahre

Akut: Kirchkerngroße Knötchen hinterm rechten Ohr (Infektbedingt)

>> Lymphe am Hals + Ausleitungspunkte Hand und Fuß innen >> sehr angenehm weniger Druckschmerz, entspannend, ausleitenden, Besserung nach 3-4 h (1 Behandlung)

 

S.I. weiblich 12 Jahre

Akut: Infekt bedingter Schwindel

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen dass die Tapes wirklich helfen

Hallo,

am 12. Sept. war ich in Leipzig(Heimerer) zu deinem Tape-Kurs. Einige "Verbände" konnte ich bereits anwenden. Am meisten haben mich und meine Patienten jedoch die kleinen Cross-Tapes beeindruckt. Aus eigener Erfahrung (ich hatte zur Zeit der Fortbildung eine sehr schmerzhafte Rippenblockierung) und aus den positiven Berichten meiner Patienten im Bereich SAS und Epicondylitiden kann ich nur sagen, dass diese Tapes wirklich helfen. Daher möchte ich hiermit "Nachschub" bestellen.

Vielen Dank. Katja

Die wirken ja wirklich Wunder

Hi Ilka & Olaf,

Sandra hatte mir gestern noch ein paar Gitter vorbei gebracht, da ich seit über zwei Wochen immer Hustenanfälle hatte und auch nachts durch gehustet habe. Ich habe sie mir noch kurz vor dem Schlafen raufgeklebt (3 Gitter wollten drauf) und hab die Nacht ganz ohne Husten durch geschlafen!!!! Und auch jetzt tagsüber hatte ich noch keinen Hustenanfall. Ich kanns noch gar nicht fassen.

Die wirken ja wirklich Wunder!!
Nach dem Umzug werde ich mich dort mal einlesen.

Lg Tanja

Ich habe mit den Pflastern positive Erfahrungen gemacht

Hallo Herr Kandt,

im August habe ich bei Ihnen das Buch Heilkraft der Gitterpflaster inklusive Pflaster bestellt. Ich hatte in der Schwangerschaft ein Karpaltunnelsyndrom und habe mit den Pflastern  positive Erfahrungen gemacht.

Meinem Vater habe ich bei Rückenschmerzen auch schon mehrmals Pflaster geklebt und auch er ist begeistert von der Wirkung.

Dank der Gitter waren die Symptome am nächsten Tag weg

Hallo Olaf!

Ich habe diese Woche die Gitterpflaster mit deinem Buch ausprobiert. Meine Schwester hatte eine Bindehautentzündung und dank der Gitter waren die Symptome am nächsten Tag weg, Wahnsinn!

Genial wie es arbeitet, man spürt es förmlich

Hallo Herr Kandt,

haben sie nochmals vielen herzlichen Dank für die gestrige telefonische Beratung.

Durch das Kleben der Pflaster habe ich Besserung

Hallo Herr Kandt ,

endlich schaffe ich es ihnen zu schreiben. Habe Gitterpflaster im Urlaub kennen gelernt . Ich hatte 1984 einen schlimmen Autounfall, viele Brüche und jetzt am ganzen Körper Narben. Seit ca. 6 Jahren kämpfe ich mit massiven Spätfolgen, Schmerzen offene Narben und vielen OP´s . Durch das Kleben der Pflaster habe ich Besserung. Ich gehe seit Juli ohne Schuherhöhung auch barfuß und ohne Einlagen, was vorher nicht mehr möglich war. Und die Narben sind zu geheilt und nicht mehr so schmerzhaft. Bitte meinen Namen abkürzen da Ich mich mit der BG streite.

Ich habe immer alle Hände voll zu tun Verspannungen und Schmerzen zu behandeln

Ich kann dir gar nicht sagen, wie erfolgreich die Gitter laufen...sämtliche Krankenschwestern schwören drauf und ja, ich habe immer alle Hände voll zu tun Verspannungen und Schmerzen zu behandeln...und dass wo ich Ergotherapeutin bin und in unserer Klinik nur de physio- und physikalischen Therapeuten tapen dürfen...

liebe Grüße und danke...

Katharin

Wir nehmen die Pflaster auf jede Reise mit

Hallo Olaf

Auch von meinen Eltern kann ich Positives berichten. Sie selbst leiden unter Rücken- und Knieschmerzen und nehmen die Pflaster auch auf jede Reise mit. Letzte Woche waren Sie in Freiburg. Dort haben Sie sich mit einem "potenziellen Kunden" unterhalten. Er wurde gleich beklebt und war schon nach einem Tag begeistert. Ich habe ihm heute eine Mail geschrieben und auf Deine Internetseite bzw. Deinen Onlineshop verwiesen.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole

Subscribe to RSS - Gitterpflaster
X